Camu Camu Chia Pudding mit Topping und Obst

Camu Camu Chia Pudding

Camu Camu ist ein ganz besonderes veganes Superfood aus dem Amazonas-Gebiet. Die Frucht des Camu-Camu-Baums ähnelt äußerlich den hierzulande bekannten Süßkirschen und ist ein echtes Kraftpaket für Deine Gesundheit. Mit etwa 1,5 bis 3 g Vitamin C pro 100 g Fruchtfleisch enthält Camu Camu bis zu 60-mal so viel Vitamin C wie Zitronen und Orangen. Dadurch stärken die Früchte Dein Immunsystem gegen Infekte durch Viren und Bakterien, was besonders im Winter wichtig ist. Zugleich hat Camu Camu einen sehr hohen Gehalt an Antioxidantien, die freie Radikale abfangen, bevor sie Deine Zellen schädigen können. Diese Sauerstoffverbindungen entstehen unter anderem in Deinem Körper, wenn Du eine Entzündung hast oder unter Stress stehst. Sie gelangen auch durch Schadstoffe in Deiner Umwelt in Deinen Organismus, beispielsweise durch Zigarettenrauch. Camu Camu hilft Deinem Körper, die gefährlichen Substanzen unschädlich zu machen.

Durch die weiteren Inhaltsstoffe wirkt Camu Camu auch entzündungshemmend, gibt Dir ganz ohne Koffein mehr Power und verbessert Deine Konzentrationsfähigkeit. Unser Camu Camu wird auf nachhaltige und ressourcenschonende Weise gewonnen, da keine neuen Flächen für den Anbau der Bäume gerodet werden. Stattdessen ernten wir die Früchte der bereits vorhandenen Bäume und arbeiten dafür mit vor Ort lebenden indigenen Menschen zusammen. Da es sich um gesunde, natürlich gewachsene Bäume handelt, finden sich mehr Nährstoffe in den Früchten, wovon Deine Gesundheit profitiert.

Der leckere Camu Camu Chia Pudding kombiniert gleich zwei Superfoods. Chiasamen enthalten viel Protein sowie Magnesium, Phosphor und Kalzium. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Versorgung Deiner Knochen und Muskeln. Sie liefern Dir weitere Antioxidantien, weshalb sie eine perfekte Ergänzung zu Camu Camu sind, und halten Deinen Darm durch ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen gesund. Darüber hinaus sind Chiasamen reich an den wichtigen Omega-3-Fettsäuren, die entzündungshemmend wirken und für Dein Gehirn und Dein Herz-Kreislauf-System unentbehrlich sind. Zudem liefern Dir die kleinen schwarzen Samen die Vitamine E, B1 und B3, womit sie für gesunde Haut und glänzende Haare sorgen. Chiasamen nehmen sehr viel Flüssigkeit auf, weshalb dich der Camu Camu Chia Pudding lange sättigen wird, was ihn ideal als Frühstück macht. Er ist auch ein verträgliches, gesundes Dessert, das Deinen Süßhunger stillt und Deinem Körper gleichzeitig guttut.

Zutaten

Für 1-2 Portionen des veganen Camu Camu Chia Puddings benötigst Du:
  • 240 ml pflanzliche Milchalternative, zum Beispiel Mandelmilch
  • 35 g Chiasamen
  • 1 TL Camu Camu
  • 2-4 EL Ahornsirup, alternativ Reissirup
  • 1/2 TL Vanilleessenz
Als Topping eignen sich folgende Zutaten:
  • 2 EL Nussbutter
  • 1 EL Mandelsplitter
  • halbierte Beeren nach Geschmack
Camu Camu Chia Pudding mit Granola Topping

Zubereitung

Gib die Pflanzenmilch in eine Schüssel, füge alle weiteren Zutaten (mit Ausnahme der Toppings) hinzu und vermenge sie gründlich. Anschließend stellst Du den Camu Camu Chia Pudding für mindestens sechs Stunden kalt, damit die Chiasamen die Flüssigkeit aus der Pflanzenmilch aufsaugen können und der Pudding fest wird. Am besten lässt Du ihn über Nacht im Kühlschrank ruhen. Am nächsten Morgen hast Du so im Handumdrehen ein köstliches Frühstück, indem Du den Pudding in eine Frühstücksschale gibst und mit den Toppings Deiner Wahl garnierst. Guten Appetit!

Hinterlasse einen Kommentar