Premium Camu Camu – 100g

41,00 

Ein starkes Immunsystem ist wichtig, um gesund und fit zu bleiben – das wissen wir nicht erst seit Corona. Superfoods wie Camu Camu, der Vitamin-C-Bombe aus dem Amazonasgebiet, stärken dein Immunsystem natürlich und du profitierst von zahlreichen weiteren gesundheitlichen Vorteilen.

  • Bis zu 60x mehr Vitamin C als eine Zitrone
  • Reines Camu Camu mit 100% Fruchtanteil
  • Effektivster natürlicher Immunbooster
  • Vielseitiger Helfer bei unterschiedlichsten Symptomen
  • Neueste Entdeckung im natürlichen Superfood Bereich
  • 100% Vegan

Premium Camu Camu

Produktbeschreibung

Was ist in unserem Camu Camu enthalten?
In unserem Produkt ist ausschließlich reines Camu Camu Pulver ohne weitere Zusatzstoffe enthalten.
Verzehrempfehlung von Camu Camu

Für die optimale Wirkung der Superfood-Beere aus dem Amazonas solltest du täglich 3 Gramm des Pulvers zu dir nehmen.
Dies kannst du auf die verschiedensten Arten tun: in klarem Wasser, Smoothie, Quark oder einen Saft aufgelöst.

Was uns besonders macht

Um ein Produkt in Europa als Camu Camu verkaufen zu können, liegt der Richtwert bei gerade einmal 5 %. Wir garantieren dir jedoch 100 % reines Camu Camu! Auch in Sache Geschmack, Farbe und Geruch heben wir uns von anderen Anbietern ab. Durch die Reinheit unseres Pulvers kann dieses auch pur genossen werden, ganz ohne bitteren Geschmack oder beißenden Geruch. 

Produkteigenschaften

Unser Camu Camu ist pure Beerensuperkraft und hat folgende Eigenschaften:

Die Vitaminbombe aus dem Amazonasgebiet

Das Superfood
direkt aus dem Amazonas

Camu Camu Produktbild

Bist auch du noch auf der Suche nach einem hochwertigen Produkt, um dich gegen Erkältungen, Grippe und vieles mehr zu wappnen? Mit unserem hochwertigen Premium Camu Camu gibst du deinem Immunsystem einen #naturalboost und sagst Goodbye zu Müdigkeit, Konzentrationsproblemen und Erkältungsviren!

In unserem Premium Camu Camu stecken 100% reines Amazonas Camu Camu und es  braucht 60 ganze Zitronen, um den gleiche Menge an Vitamin C einzunehmen.

Camu Camu im Vergleich

Camu Camu vs. bekannte Vitaminbomben

Camu Camu hat ein breites Spektrum an synergetisch wirkenden Vital- und Mineralstoffen sowie Spurenelementen und sorgt zudem dafür, dass das enthaltene Vitamin C noch besser aufgenommen und verwertet werden kann als in den bereits bekannten Vitaminbomben wie Zitronen und Acerola. Hier der direkte Vergleich:

Camu Camu
Zitrone
Acerola
Vitamin C
1900 – 2100 mg
53 mg
1400 – 1700 mg
Calcium
16 mg

26 mg

12 mg
Magnesium
12 mg
8 mg
18 mg
Mangan
2,1 mg
0,3 mg
0,09 mg
Zink
0,2 mg
0,1 mg
0,92 mg
Frau beim Meditieren bei Sonnenuntergang
Deswegen brauchst du Camu Camu

Darum ist Camu Camu das perfekte Superfood für dich.

Um best möglichst funktionieren zu können, benötigt unser Immunsystem Vitamin C. Als Vitamin-C-reichste Frucht der Welt mit bis zu 60x mal mehr Vitamin C als eine Zitrone ist Camu Camu der wohl effektivste natürliche Immun-Booster für dich und deine Lieben. Die Beere bietet aber noch viele weitere Vorteile für deine Gesundheit.

Inhaltsstoffe der Camu Camu Frucht

Camu Camu im Überblick 

Du hast noch nie von Camu Camu gehört? Verständlich, denn die Frucht ist bei uns – anders als in ihrer Heimat – leider nicht als Frischobst erhältlich. Damit du dir trotzdem ein Bild von ihr machen kannst, stellen wir dir die Frucht und Ihre Eigenschaften einmal kurz im Überblick vor.

Die vielfältigen Anwendungsgebiete und Wirkungsweisen sind zum großen Teil, jedoch nicht ausschließlich auf den hohen Gehalt an Vitamin C zurückzuführen. Tatsächlich liefert die Camu Camu Beere noch einige andere essenzielle Nährstoffe in ungewöhnlich hohen Konzentrationen mit. Hier ein kleiner Überblick über die Inhaltsstoffe der Camu Camu Beere (100 Gramm) und ihre Rolle im Organismus:

Vitamin C
wichtig für Bindegewebe, Knorpel und Knochen
Kalium
fördert die Funktion der Nerven und Muskeln
Antioxidantien (Bioflavonoide)
hemmen freie Radikale, Viren und Bakterien sowie oxidativen Stress
Phosphor
wichtig für Zähne, Knochen und Energiegewinnung 
Magnesium

wichtig für die Muskelkontraktion sowie Kommunikation zwischen Nerven- und Muskelzellen 

Kupfer
schützt die Zellmembranen, hemmt freie Radikale und ist wichtig für Knochen, Haut und Haar
Natrium
reguliert den Säure-Basen-Haushalt und den Blutdruck und reguliert den Wasserhaushalt 
Zink

wichtig für das Immunsystem und die Wundheilung, Zellwachstum und Stoffwechsel 

Beta-Carotin
schützt vor freien Radikalen und beugt Gefäß- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor
Eisen

wichtig für Sauerstofftransport und Energiestoffwechsel sowie das Bilden roter Blutkörperchen 

Vitamin B3 (Niacin)

wichtig für die Regeneration der Haut und Funktion des Stoffwechsels 

Mangan
wichtig für den Aufbau von Bindegewebe, Knorpeln und Knochen
Calcium
Grundbaustein für starke Knochen und Zähne 
Vitamin B2 (Riboflavin)

beteiligt an der Umwandlung von Nahrung in Energie

Deswegen brauchst du Camu Camu

Wirkung von Camu Camu

Da Vitamin C, das die Frucht aus dem Amazonas in großen Mengen enthält, auf vielfältige Weise im Körper wirkt und dort neben der Aufrechterhaltung des Immunsystems zahlreiche Aufgaben erfüllt, konnten mehrere Wirkungsweisen nachgewiesen werden:

Mutter mit Kind am Strand
Camu Camu kann gegen viele Beschwerden helfen

Dosierung von Camu Camu 

Wie oft und in welcher Dosierung solltest du das Camu Camu Pulver zu dir nehmen? Um dein Immunsystem so effektiv wie möglich zu stärken, empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) eine tägliche Zufuhr von ca. 100 mg Vitamin C täglich. Das entspricht in etwa einem knappen Teelöffel Camu Camu Pulver. 

Tatsächlich unterscheidet sich der Bedarf jedoch nach Geschlecht und Alter, sodass für die Stärkung des Immunsystems von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unterschiedliche Höchstdosierungen zu beachten sind. Auch unterscheidet sich die Konzentration im Pulver enthaltenen Nährstoffe von Hersteller zu Hersteller. Aus diesem Grund solltest du dich Grundsätzlich an die vorgegebene Dosierung des Herstellers halten, denn Vitamin C kann man durchaus auch zu viel haben: 

Während bei einer einmaligen Überdosierung das überschüssige Vitamin C einfach wieder über die Nieren ausgeschieden wird, kann eine regelmäßige und langanhaltende Überschreitung der täglichen Maximaldosis bleibende Nierenschäden hervorrufen. 

Deswegen brauchst du Camu Camu

Wie schmeckt Camu Camu? 

Der hohe Vitamin-C-Gehalt der außergewöhnlichen Super-Frucht macht sich auch im Geschmack bemerkbar. Ähnlich wie bei Zitrusfrüchten oder der Acerola-Kirsche wird der Geschmack der Camu Camu Frucht beziehungsweise des Camu Camu Pulvers von den meisten als angenehm säuerlich und leicht bitter wahrgenommen. 

Für viele empfiehlt sich daher meist die Zugabe des Pulvers in Müsli, Säfte oder in ein Glas Wasser gerührt, auch wenn unser Camu Camu im Geschmack angenehm und leicht zu trinken ist.  

Camu Camu Produktbild
Camu Camu kann gegen viele Beschwerden helfen

Anwendungsgebiete von Camu Camu

Doch nicht nur beim Vitamin-C-Gehalt hat sie die Nase vorn, denn diese ganz besondere Frucht kann noch weit mehr als die üblichen Hausmittel gegen Erkältung so können. So kann das gehypte Superfood zum Beispiel:

Wusstest du schon, dass Camu Camu nicht nur vorbeugend gegen Erkältungen helfen, sondern auch viele chronische Beschwerden lindern? Die indigenen Völker Südamerikas verwenden beispielsweise die Camu Camu Beere schon viele Jahrhunderte als Heilpflanze.

Auch sie nutzen die Pflanze nicht nur als praktisches Hausmittel, um ihr Immunsystem zu stärken und Grippe oder Erkältungen abzuwenden, sondern auch:

Gegen Kopfschmerz und Migräne

Gegen Allergien

Zur Steigerung der Konzentration

Gegen Kopfschmerz und Migräne

Gegen Allergien
Zur Steigerung der Konzentration
Doch auch in unseren Gefilden werden die roten Früchtchen bereits zu medizinischen Zwecken genutzt und können dort als Unterstützung zur Behandlung unterschiedlicher Krankheitsbilder zum Einsatz kommen, wie beispielsweise:

Durch die Zufuhr von hochwertigem Vitamin C kann eine Verklumpung der Blutplättchen reduziert und so zum Beispiel Blutgerinnsel vermieden werden. Auch die Wände der Blutgefäße werden gestärkt und die Radikalenbildung in diesen gehemmt. Eine Studie aus den 90er Jahren kam sogar zu dem Ergebnis, dass eine täglich ausreichende Vitamin-C-Zufuhr die Sterblichkeitsrate von Herz-Kreislauferkrankungen deutlich reduzieren könne.

Als Folge der Blutzuckerkrankheit verkleben durch die hohe Konzentration des Zuckers die Blutgefäße und Ihre Blutbahnen. Das Vitamin C aus Camu Camu kann unterstützen, die Verklebung der Blutgefäße bei täglicher Einnahme um ein Drittel zu reduzieren.

Besonders, wenn es um Erkältungen geht, ist Vitamin C wohl eines der beliebtesten Hausmittel. Ganz verhindern kann Vitamin C eine Erkältung nicht, es unterstützt die Immunabwehr aber dabei, eine Erkältung abzuwenden und kann die Krankheitsdauer verringern.
Krebs entsteht im Wesentlichen durch freie Radikale, die eine schädliche Oxidation verursachen. Durch den hohen Vitamin-C-Gehalt der Camu Camu können diese unterstützen die schädlichen Oxidationen bekämpft und so das Krebsrisiko ggf. senken.
Das in Camu Camu reich enthaltene Vitamin C kann die Senkung von erhöhtem Augeninnendruck (grüner Star) senken. Mit der regelmäßigen Zufuhr von Vitamin C konnte im Rahmen mehrerer Studien der Augendruck aufgrund der Starerkrankung bei älteren Menschen um 50 % gesenkt werden.
Fehlt unseren Immunzellen Vitamin C, arbeiten sie nur mit halber Kraft. Camu Camu enthält, dank seiner vielfältigen symbiotischen Nährstoffe, nicht nur viel Vitamin C, sondern wirkt auch antiviral und antimikrobiell. Mit dem Allrounder Camu Camu, kann man den Körper nicht nur Erkältungen standhaft machen, sondern kann auch an Kraft gewinnen, um Infektionen abzuwenden.
Mit Camu Camu werden Vitamin B und Vitamin C getankt. Der Körper erhält, was er für die Bildung von Nervenbotenstoffen braucht und man fühlt sich wach, leistungsfähig und konzentriert.
Im Rahmen einer Studie, bei der über einen Monat hinweg täglich Vitamin C supplementiert wurde, konnte mithilfe der Camu Camu Beere der erhöhte Blutdruck um fast 10 Prozent gesenkt werden.
Wer unter Eisenmangel leidet, kann die Wirksamkeit einer Supplementierung von Eisen deutlich erhöhen, denn Vitamin C enthält nicht nur selbst Eisen, sondern kann gleichzeitig auch für eine bessere Aufnahme dessen im Körper sorgen.
Übergewicht schwächt den Körper auf vielfältige Weise. Auch beim Abnehmen kommt Camu Camu gern zum Einsatz, denn es stärkt nicht nur die Immunabwehr, sondern erleichtert auch die Produktion von körpereigenem Carnitin, das den Fettstoffwechsel ankurbelt und daher die Gewichtsabnahme vorteilhaft beeinflussen kann.
Aufatmen mit Camu Camu: Vitamin C kann vor allem kleinen Kindern mit leichten Asthma-Beschwerden helfen, wieder mehr Luft zu bekommen.
Das ist jedoch nur ein kleiner Ausschnitt der vielfältigen Anwendungsgebiete von Camu Camu. Immer neue Studien entdecken immer weitere Möglichkeiten für ihren gesundheitsfördernden Einsatz. 
Darauf solltest du achten

Worauf ist bei der Verwendung von Camu Camu zu achten?

Möchtest auch du dein Immunsystem stärken, hast Lebensmittelunverträglichkeiten oder bist die üblichen Hausmittel leid? Dann bist du mit der südamerikanischen Vitamin-C-Bombe Camu Camu gut beraten. Die Gute Nachricht: Du kannst damit kaum etwas falsch machen.
Qualität

Camu Camu Pulver ist nicht gleich Camu Camu Pulver, denn es gibt große Unterschiede in der Qualität, auf die du deshalb unbedingt ein Auge haben solltest. Tatsächlich dürfen sich einige Produkte in Europa schon ab einem Anteil von 5 % natürlicher Camu Camu als Premium bezeichnen, obwohl sie möglicherweise gar nicht so super sind. Ein wirklich hochwertiges Produkt wie etwa unser Premium Camu Camu Pulver erkennst du an folgenden Merkmalen:

Aussehen:

Helle goldgelbe Farbe (ohne Oxidation), erkennbare Fruchtstrukturen beim Auflösen. 

Geruch:

Angenehm, fruchtig und zitrusartig.

Löslichkeit:

Vollständige Auflösung in Flüssigkeit ohne Bodensatz.

Geschmack:
Angenehm fruchtig und leicht zitrusartig.
Preis:
Gute Pulver mit hohem natürlichem Camu Camu Gehalt sind weltweit selten unter 40 €/100g erhältlich. Je niedriger der Preis liegt, desto wahrscheinlicher wurde das Produkt gepuncht.

Alles, was über den relativen natürlichen Nährstoffgehalt hinausgeht, ist meist künstlich zugesetzt und hat mit dem eigentlichen Produkt nichts mehr gemein. Ist das Pulver bereits bräunlich, sind die Nährstoffe bereits oxidiert und der verbliebene Rest des Produkts somit von minderwertiger Qualität.

Damit du wirklich effektiv deine Immunabwehr stärken kannst, solltest du deshalb unbedingt vorab die Merkmale des Produkts überprüfen.

Nebenwirkungen
Generell gilt Camu Camu in Pulverform als sicher und gut verträglich. Erfolgt die Einnahme von Camu Camu wie vom Hersteller vorgegeben, ist im Regelfall nicht mit Nebenwirkungen zu rechnen. Auch Unverträglichkeiten sind äußerst selten und allergische Reaktionen beziehen dann meist auf die Zusatzstoffe, die vielen Camu Camu Pulvern beigefügt werden. Du hast einen empfindlichen Magen oder neigst verstärkt zu Allergien? Dann solltest du bei Camu Camu Pulvern grundsätzlich lieber Vorsicht walten lassen und diese maximal in kleinen Dosen zu dir nehmen. 
Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit Medikamenten oder Supplements wurden bisher nicht nachgewiesen. Da über die Verwendung von Camu Camu während Schwangerschaft und Stillzeit bis dato jedoch keinerlei Erkenntnisse vorliegen, sollten Schwangere und stillende Frauen besser auf die Einnahme von Camu Camu verzichten. 

Mit unserem Premium Camu Camu Pulver liegst du goldrichtig: Du sicherst dir höchste Qualität und verzichtest auf Verunreinigungen und künstliche Zusatzstoffe. So boostest du deine Immunabwehr stets auf die natürliche Art. 

Anwendung von Camu Camu

Wie kann Camu Camu verwendet werden?

Camu Camu kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Frisch gibt es Camu Camu hierzulande leider nicht, denn auf dem langwierigen Transport würden seine wertvollen Nährstoffe innerhalb kürzester Zeit verloren gehen. Daher findest du die Superfrucht in alternativen Formen im Handel: als Kapseln, als Pulver oder auch in Kosmetikprodukten. Doch was bewirkt welche Anwendungsform?
Zum Einehmen

Möchtest auch du von den zahlreichen positiven gesundheitlichen Effekten der Camu Camu Beere profitieren? Dann ist die Einnahme von Camu Camu in Pulverform perfekt für dich. Camu Camu Pulver bietet eine wesentlich höhere Bioverfügbarkeit und ist obendrein viel leichter zu schlucken als Kapseln oder Tabletten. Und vielseitiger einsetzbar ist es noch dazu – etwa indem du es in Müsli, Joghurt, Quark oder einen leckeren Saft oder Smoothie einrührst.

Camu Camu als Pulver einzunehmen, bietet gleichzeitig auch den höchsten Nährstoffgehalt. Direkt nach der Ernte wird das Fruchtfleisch schonend gefriergetrocknet. Bei diesem Prozess bleiben bis zur Weiterverarbeitung alle wichtigen Nährstoffe erhalten.

Möchtest auch du von den zahlreichen positiven gesundheitlichen Effekten der Camu Camu Beere profitieren? Dann ist die Einnahme von Camu Camu in Pulverform perfekt für dich. Camu Camu Pulver bietet eine wesentlich höhere Bioverfügbarkeit und ist obendrein viel leichter zu schlucken als Kapseln oder Tabletten. Und vielseitiger einsetzbar ist es noch dazu – etwa indem du es in Müsli, Joghurt, Quark oder einen leckeren Saft oder Smoothie einrührst.

Camu Camu als Pulver einzunehmen, bietet gleichzeitig auch den höchsten Nährstoffgehalt. Direkt nach der Ernte wird das Fruchtfleisch schonend gefriergetrocknet. Bei diesem Prozess bleiben bis zur Weiterverarbeitung alle wichtigen Nährstoffe erhalten.

Als Kosmetik

Eine weitere häufige Verwendungsmethode ist der Einsatz von Camu Camu Extrakten in Kosmetika, darunter besonders in Haarpflege- und Anti-Aging-Produkten, denn oxidativer Stress wirkt sich vor allem auf Haut und Haar sehr stark aus und lässt die Haut schneller altern und das Haar dünn und stumpf werden oder ausfallen.

Das in den jeweiligen Kosmetik-Produkten mit Camu Camu enthaltene Vitamin C wirkt dem entgegen: Haarpflegeprodukte sorgen für starke Haare mit seidigem Glanz. Hautcremes mit Camu Camu Extrakt beruhigen die Haut, unterstützen die natürliche Bildung von Collagen in den Zellen und schützen vor freien Radikalen und Schäden durch UV-Strahlen, was die Haut insgesamt jünger wirken lässt.

Lächelnde Frau mit Händen im Gesicht

Eine weitere häufige Verwendungsmethode ist der Einsatz von Camu Camu Extrakten in Kosmetik-Produkten, darunter besonders in Haarpflege- und Anti-Aging-Produkten, denn oxidativer Stress wirkt sich vor allem auf Haut und Haare sehr stark aus und lässt die Haut schneller altern und das Haar dünn und stumpf werden oder ausfallen.

Das in den jeweiligen Kosmetik-Produkten mit Camu Camu enthaltene Vitamin C wirkt dem entgegen: Haarpflegeprodukte sorgen für starke Haare mit seidigem Glanz. Hautcremes mit Camu Camu Extrakt beruhigen die Haut, unterstützen die natürliche Bildung von Collagen in den Zellen und schützen vor freien Radikalen und Schäden durch UV-Strahlen, was die Haut insgesamt jünger wirken lässt.

Interessantes über Camu Camu

Wissenswertes über Camu Camu 

Bei MaMaTo erhältst du Camu Camu Pulver in reinster Form und mit dem höchst möglichen natürlichen Vitamin-C-Gehalt, um dein Immunsystem maximal zu stärken. Mit unserem Premium Camu Camu Pulver in nachhaltiger Verpackung tust du nicht nur deinem Immunsystem und Körper, sondern auch der Umwelt einen Gefallen. Klingt gut? Probiers gleich aus! 

Steckbrief
Botanischer Name:
Myrciaria dubia
Pflanzenfamilie:
Myrtengewächs
Alternative Namen:
Tatsächlich ist Camu Camu unter mehreren Namen bekannt – vor allem in ihrer Heimat: Caçari, Araçá de água, Guapuro Blanco, Bayberry oder auch Rumberry
Herkunft
Ursprünglich stammt Camu Camu aus Peru, wächst jedoch wild in den feuchten Uferzonen des Amazonasgebiets in Kolumbien, Venezuela, Ecuador, Bolivien und Brasilien. Aufgrund der steigenden Nachfrage in Europa, den USA und Japan werden sie mittlerweile auch vermehrt auf Plantagen gezüchtet. 
Aussehen
Das Aussehen der Camu Camu erinnert von außen an unreife Nektarinen. Im reifen Zustand hat sie einen Durchmesser von 2-4 cm und gelblich-grüne bis dunkelrote Stellen. Im Inneren erinnert sie hingegen eher an eine Weintraube: weiches, weißlich gelbes bis leicht pinkes Fruchtfleisch und zwei große Kerne, die jedoch nicht mitgegessen werden.
Reifung

Die Früchte können in drei verschiedenen Reifegraden geerntet werden, denn mit dem Reifegrad ändert sich auch die Zusammensetzung der Nährstoffe. Je nachdem, für welchen Zweck die Camu Camu Beeren also verwendet werden sollen, muss auf den richtigen Erntezeitpunkt geachtet werden. 

Wird auf einen hohen Vitamin-C-Gehalt Wert gelegt, muss die Frucht im noch nicht ganz ausgereiften Zustand geerntet werden, also dann, wenn sie rötlich-grün ist. Denn genau dann kann sie dich am besten unterstützen, wenn du deine körperliche Verfassung verbessern oder dein Immunsystem natürlich stärken möchtest. 

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist uns wichtig: Wir transportieren unser naturbelassenes gefriergetrocknetes Camu Camu Fruchtfleisch umweltschonend im Großgebinde nach Deutschland und mahlen es erst hierzulande. Die Abfüllung erfolgt in hochwertige biologisch abbaubare, vegane Einzelverpackungen. 
Anbau
Die hochwertigen Rohfrüchte für unser Premium Camu Camu Pulver wachsen in ihrem natürlichen Habitat, dem Uferschlamm des Amazonasgebiets heran wo sie durch die regelmäßigen Überflutungen des Gebiets über den Uferschlamm und Wasser mit reichhaltigen Nährstoffen versorgt werden. Sobald sie reif für die Ernte sind, wird ihr wertvolles Fruchtfleisch von Schale und Kernen getrennt und gefriergetrocknet. 
Steckbrief
Botanischer Name:
Myrciaria dubia
Pflanzenfamilie:
Myrtengewächs
Alternative Namen:
Tatsächlich ist Camu Camu unter mehreren Namen bekannt – vor allem in ihrer Heimat: Caçari, Araçá de água, Guapuro Blanco, Bayberry oder auch Rumberry
Herkunft
Ursprünglich stammt Camu Camu aus Peru, wächst jedoch wild in den feuchten Uferzonen des Amazonasgebiets in Kolumbien, Venezuela, Ecuador, Bolivien und Brasilien. Aufgrund der steigenden Nachfrage in Europa, den USA und Japan werden sie mittlerweile auch vermehrt auf Plantagen gezüchtet. 
Aussehen
Das Aussehen der Camu Camu erinnert von außen an unreife Nektarinen. Im reifen Zustand hat sie einen Durchmesser von 2-4 cm und gelblich-grüne bis dunkelrote Stellen. Im Inneren erinnert sie hingegen eher an eine Weintraube: weiches, weißlich gelbes bis leicht pinkes Fruchtfleisch und zwei große Kerne, die jedoch nicht mitgegessen werden.
Reifung

Die Früchte können in drei verschiedenen Reifegraden geerntet werden, denn mit dem Reifegrad ändert sich auch die Zusammensetzung der Nährstoffe. Je nachdem, für welchen Zweck die Camu Camu Beeren also verwendet werden sollen, muss auf den richtigen Erntezeitpunkt geachtet werden. 

Wird auf einen hohen Vitamin-C-Gehalt Wert gelegt, muss die Frucht im noch nicht ganz ausgereiften Zustand geerntet werden, also dann, wenn sie rötlich-grün ist. Denn genau dann kann sie dich am besten unterstützen, wenn du deine körperliche Verfassung verbessern oder dein Immunsystem natürlich stärken möchtest. 

Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit ist uns wichtig: Wir transportieren unser naturbelassenes gefriergetrocknetes Camu Camu Fruchtfleisch umweltschonend im Großgebinde nach Deutschland und mahlen es erst hierzulande. Die Abfüllung erfolgt in hochwertige biologisch abbaubare, vegane Einzelverpackungen. 
Anbau
Die hochwertigen Rohfrüchte für unser Premium Camu Camu Pulver wachsen in ihrem natürlichen Habitat, dem Uferschlamm des Amazonasgebiets heran wo sie durch die regelmäßigen Überflutungen des Gebiets über den Uferschlamm und Wasser mit reichhaltigen Nährstoffen versorgt werden. Sobald sie reif für die Ernte sind, wird ihr wertvolles Fruchtfleisch von Schale und Kernen getrennt und gefriergetrocknet.